Die Lausitz - Ihre starke Investitionsregion

Industriefreundlich, mit profilierten Standorten und verfügbarem Raum für Wirtschaft, mit qualifizierten Fachkräften und attraktiven Förder- und Unterstützungsangeboten für Ihr Unternehmen – das ist die Lausitz. Eine Region im Aufbruch, die Wirtschaft schätzt und Perspektive für Wachstum bietet. Bestens an die Metropolen Berlin, Dresden, Leipzig und Breslau angebunden und mit hoher Lebensqualität. Mehr als eine Million Menschen leben und arbeiten gerne hier - auch für Ihr Unternehmen.

Hier, im gemeinsamen Webauftritt der Wirtschaftsförderungen aus Brandenburg und Sachsen finden Sie alle Informationen über diese kraftvolle Region.

Testimonial Naohiro Rokukawa
Naohiro Rokukawa
CEO
Fuji Brandenburg GmbH

We were able to fit our newest plant in Europe into a unique value chain opportunity into Lusetia area in Brandenburg. In our case there were only a very limited number of areas worldwide where we could have found a similar opportunity like the one in Golßen, Lusetia.

Testimonial Cord Prinzhorn
Cord Prinzhorn
CEO
Prinzhorn Holding GmbH

Der Standort in der Lausitz zählt zu den modernsten und größten Niederlassungen unserer Gruppe. Neben den lokalen Gegebenheiten war die professionelle Zusammenarbeit mit der Kommune, der Landeswirtschaftsförderung und den Genehmigungsbehörden ein wichtiger Grund für diese Standortentscheidung.

Die Lausitz - Energieregionen der Zukunft

Business News

26.01
2021

Brandenburg siegt mit Aladin bei 5G-Wettbewerb

Mit einem mobilen 5G-Netz Löschroboter und Drohnen im Kampf gegen Waldbrände steuern – mit diesem spannenden Projekt unter dem Namen Aladin geht ein Konsortium um die TH Wildau und die Stadt Trebbin als Sieger aus einem Wettbewerb des Bundes hervor.

Bild
Handy mit Zeitung
© sebra - stock.adobe.com
14.01
2021

Neue Förderung macht märkische Firmen fit für Auslandsmärkte

Die neue Richtlinie „GRW-Markt International“ ist ein Baustein der Außenwirtschaftsoffensive des Landes Brandenburg und zu Jahresbeginn gestartet. Mit dieser Förderung zur Markterschließung will Brandenburg kleine und mittlere Unternehmen (KMU) fit machen für ausländische Märkte. 

Bild
Zeitungsstapel aus dem nach links Buchstaben fliegen
© BillionPhotos.com - stock.adobe.com
06.01
2021

Bündnis für die Lausitz erweitert

Gemeinsam für die Lausitz: Die Kooperation von Wirtschaftsförder- und Strukturgesellschaften für den Strukturwandel in der Lausitz wird ausgebaut. Auch die Sächsische Agentur für Strukturentwicklung wirkt nun in dem Bündnis mit.

Bild
Zeitungsstapel mit einem Tablet darauf
© sebra - stock.adobe.com
17.11
2020

Lausitzer Kohlekumpel könnten Zukunft bei der Bahn bekommen

Was arbeiten, wenn die Braunkohle geht? Bis spätestens 2038 will Deutschland aus der Kohle-Stromgewinnung aussteigen. Für Lausitzer Beschäftigte könnte das neue Cottbuser Bahninstandhaltungswerk eine Perspektive werden. Leag und Bahn wollen kooperieren.

Bild
Kaffeetasse, die auf einem Zeitungsstapel steht
© stockfotocz - stock.adobe.com
23.10
2020

Die Lausitz bekommt ein eigenes Investor-Center

Brandenburg und Sachsen beabsichtigen den Aufbau einer eigenen Anlaufstelle für Investoren in der Lausitz. Sie soll für ansiedlungsinteressierte Unternehmen in Schwarze Pumpe errichtet werden. Eine entsprechende Absichtserklärung haben die Wirtschaftsfördergesellschaften beider Länder in Dresden unterschrieben.

Bild
Handy mit Zeitung
© sebra - stock.adobe.com
20.10
2020

Reinraumspezialist SKAN erweitert Standort in Görlitz

Die SKAN AG treibt den Ausbau ihres Standortes in Görlitz / Hagenwerder weiter voran. In den nächsten Wochen wird mit dem Bau von zwei neuen Fertigungshallen und zwei Bürogebäuden begonnen. Heute erfolgte der erste Spatenstich für das Projekt.

Bild
Zeitungsstapel
© BillionPhotos.com - stock.adobe.com

Termine

Bild
Datum auf einem Kalenderblatt wird mit einem Filzstift eingekreist
© Piman Khrutmuang - stock.adobe.com
28.01
2021

Online-Treffen Brandenburger Außenwirtschaft 2021

Die WFBB stellt am 28.1.2021 ihre wichtigsten Außenwirtschaftsvorhaben für das neue Jahr sowie das neue Förderprogramm zur internationalen Markterschließung vor und lädt zum Austausch über Trends im internationalen Geschäft.

Bild
Angeschnittene Sicht auf Kalenderblätter
© Piman Khrutmuang - stock.adobe.com
27.01
2021

Online-Workshop „Der kommunale Energiesteckbrief“

Wenn Sie mit dem Energiesteckbrief noch nicht vertraut sind, dann besuchen Sie unseren Online-Workshop. Wir erläutern u. a., welchen Nutzen Sie als Kommune aus dem Steckbrief ziehen können und wie wir den Energiesteckbrief weiterentwickeln.