Ihre Ansprechpartner

Siegurd Heinze
Siegurd Heinze
Landkreis Oberspreewald-Lausitz
Landrat
Tel: +49 3573 - 870-1001
E-Mail: E-Mail senden
Bärbel Weihmann
Bärbel Weihmann
Landkreis Oberspreewald-Lausitz Sachgebiet Wirtschaft und Förderung
Sachgebietsleiterin
Tel: +49 3573 - 870-5141
E-Mail: E-Mail senden

Region mit starker Industrie

Oberspreewald-Lausitz (OSL) ist mit einer Fläche von 1.223 km² der kleinste Brandenburger Landkreis. Er erstreckt sich vom Spreewald im Norden über den Niederlausitzer Landrücken bis an die Landesgrenze zu Sachsen mit dem Lausitzer Seenland im Süden.

Kreisverwaltungssitz ist die knapp 25.000 Einwohner zählende Stadt Senftenberg. Die Einwohnerzahl des Kreises liegt bei rund 110.000 Einwohnern. Weit über die Hälfte der Einwohner von Oberspreewald-Lausitz konzentrieren sich in den 4 größten Städten: Senftenberg, Lauchhammer, Lübbenau/Spreewald und Großräschen.

Vielseitiger Wirtschaftsstandort

Kleine und mittlere Unternehmen prägen den Wirtschaftsstandort Landkreis Oberspreewald-Lausitz. Mit international agierenden Großunternehmen wie der BASF Schwarzheide GmbH, VESTAS Deutschland GmbH und der TAKRAF GmbH in Lauchhammer bildet der Regionale Wachstumskern Westlausitz das industrielle Zentrum im Süden des Landkreises. Vor allem produzierende Betriebe der Branchen Chemie und Kunststoffe, Metall, Automotive, Informations- und Kommunikationstechnik sowie Logistik sind hier anzutreffen, die den Standort für Zulieferer und Dienstleister interessant machen.

Die Tourismusbranche ist im nördlichen Teil des Landkreises am stärksten vertreten. Darüber hinaus sind für die Region bedeutende Unternehmen der Bereiche Logistik, Ernährungswirtschaft, Energie-, Schienen- und Verkehrstechnik anzutreffen.

Oberspreewald-Lausitz weist von allen Landkreisen die umfangreichsten Bergbaualtflächen auf, jedoch den niedrigsten Anteil an Landwirtschaftsflächen.