Die Lausitz - Ihre starke Investitionsregion

Industriefreundlich, mit profilierten Standorten und verfügbarem Raum für Wirtschaft, mit qualifizierten Fachkräften und attraktiven Förder- und Unterstützungsangeboten für Ihr Unternehmen – das ist die Lausitz. Eine Region im Aufbruch, die Wirtschaft schätzt und Perspektive für Wachstum bietet. Bestens an die Metropolen Berlin, Dresden, Leipzig und Breslau angebunden und mit hoher Lebensqualität. Mehr als eine Million Menschen leben und arbeiten gerne hier - auch für Ihr Unternehmen.

Hier, im gemeinsamen Webauftritt der Wirtschaftsförderungen aus Brandenburg und Sachsen finden Sie alle Informationen über diese kraftvolle Region.

Testimonial Cord Prinzhorn
Cord Prinzhorn
CEO
Prinzhorn Holding GmbH

Der Standort in der Lausitz zählt zu den modernsten und größten Niederlassungen unserer Gruppe. Neben den lokalen Gegebenheiten war die professionelle Zusammenarbeit mit der Kommune, der Landeswirtschaftsförderung und den Genehmigungsbehörden ein wichtiger Grund für diese Standortentscheidung.

Testimonial Thomas Zügel
Thomas Zügel
Inhaber
THOLEG, Civil Protection Systems, Welzow

Wir sind Ihr Partner, wenn es um die Zusammenführung von Robotik und Katastrophenschutz geht. Wir haben uns bewusst für eine Ansiedlung in der Lausitz entschieden. Nirgends in Deutschland herrscht derzeit so eine positive Aufbruchstimmung wie hier. Die Region punktet mit idyllischen Landschaften, optimal nutzbaren Gewerbeflächen und mit vielseitigen Fördermöglichkeiten. Noch dazu wird man von allen Seiten unterstützt. Hier lebt man den Neubeginn und Innovationen kennen keine Grenzen. Deshalb sind wir hier.

Lausitz Film

Business News

15.05
2020

Neue Anlaufstelle für Gesundheitsfragen zu Mobilfunk und Stromnetzen

Das Kompetenzzentrum Elektromagnetische Felder in Cottbus ist Teil des Bundesamtes für Strahlenschutz (BfS). Es bündelt die Expertise des BfS zu statischen und niederfrequenten elektrischen und magnetischen sowie zu hochfrequenten elektromagnetischen Feldern und wird die Forschung und Kommunikation auf diesem Gebiet intensivieren. Das Kompetenzzentrum EMF steht als kompetenter Ansprechpartner für die Bewertung von Expositionen und Risiken sowie für die Beantwortung von Fragen der allgemeinen und der Fachöffentlichkeit zur Verfügung.

Bild
Zeitungsstapel
© BillionPhotos.com - stock.adobe.com
15.05
2020

Referent Dialog/Schulungen (m/w/d) im neuen Kompetenzzentrum Elektromagnetische Felder (EMF)

Werden Sie Teil eines interdisziplinären Teams für das sich am Standort Cottbus im Aufbau befindliche „Kompetenzzentrum Elektromagnetische Felder“.

Bild
Zeitungsstapel mit einem Tablet darauf
© sebra - stock.adobe.com
06.03
2020

Grimm: Digitalisierung ebnet der Lausitz den Weg in eine „smarte“ Zukunft

Die Digitalisierung wird nach Ansicht des zuständigen Staatssekretärs in der Staatskanzlei, Benjamin Grimm, maßgeblich zum Erfolg der Strukturentwicklung der Lausitz beitragen. Er betonte heute bei der Konferenz „Digital@Lausitz Day“ in Doberlug-Kirchhain: „Mit Hilfe einer umfassenden Digitalisierung wird die Strukturentwicklung besser und schneller gelingen.

Bild
Zeitungsstapel aus dem nach links Buchstaben fliegen
© BillionPhotos.com - stock.adobe.com
25.02
2020

Biotechnologie-Unternehmen Seramun erweitert den Standort in Dahme-Spreewald

Das Biotechnologie-Unternehmen Seramun Diagnostica GmbH erweitert den Produktionsstandort in Wolzig (Landkreis Dahme-Spreewald). In den Aufbau eines hochmodernen Produktionsgebäudes investiert Seramun gut 10 Millionen Euro und wird dabei mit 1,06 Millionen Euro vom Land unterstützt. Mit der Investition sind 22 neue Arbeitsplätze verbunden. Das Unternehmen wird in seiner Entwicklung von der Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) begleitet.

Bild
Kaffeetasse, die auf einem Zeitungsstapel steht
© stockfotocz - stock.adobe.com
12.02
2020

BASF-Entscheidung für Schwarzheide: Schlüsselinvestition für Brandenburg, für klimaneutrale Mobilität und die Zukunft des Automobilstandorts Deutschlands

Der internationale Chemiekonzern BASF will am brandenburgischen Standort Schwarzheide (Landkreis Oberspreewald-Lausitz) eine Anlage zur Produktion von Batterie-Kathodenmaterialien für jährlich rund 400.000 Elektroautos aufbauen. Das hat das Unternehmen heute bekannt gegeben. Diese Entschei-dung wird von Ministerpräsident Dietmar Woidke, Wirtschaftsminister Jörg Steinbach und Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier einhellig begrüßt.

Bild
Zeitungsstapel
© BillionPhotos.com - stock.adobe.com
10.02
2020

Wirtschaftsförderung Brandenburg und Berlin Partner starten durch bei der Vermarktung des BER-Umfelds

Brandenburg und Berlin verstärken im Vorfeld der BER-Eröffnung die Werbung für das Flughafenumfeld. Den Auftakt bilden 2 Investorenkonferenzen in Singapur und Kuala Lumpur sowie eine Messepräsenz auf der Singapore Airshow im Februar. Beide Länder betreiben in Schönefeld über ihre Wirtschaftsfördergesellschaften – die Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) und Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie (BPWT) – das gemeinsame Ansiedlungsbüro Airport Region Team (ART) direkt am Flughafen.

Bild
Zeitungsstapel mit einem Tablet darauf
© sebra - stock.adobe.com
16.01
2020

Fahrplan für Kohleausstieg steht

Der Bund und die Ministerpräsidenten der Kohleregionen haben sich geeinigt. Damit besteht Klarheit für die Lausitz. Die Ministerpräsidenten von Sachsen und Brandenburg, Michael Kretschmer und Dietmar Woidke, zeigten sich zufrieden.

Bild
Zeitungsstapel aus dem nach links Buchstaben fliegen
© BillionPhotos.com - stock.adobe.com
10.01
2020

Neues Investorenportal für die Lausitz

Brandenburg und Sachsen werben ab sofort gemeinsam mit www.lausitz-invest.de um Ansiedlungen für die Lausitz. Das Portal ist ein Arbeitsinstrument aller Wirtschaftsförderer der Lausitz zur Vermarktung der Region.

Bild
Handy mit Zeitung
© sebra - stock.adobe.com
02.12
2019

Brandenburg und Sachsen verstärken die gemeinsame Investorenwerbung

Wirtschaftsförderung Brandenburg - www.lausitz-invest.de – Countdown für Investorenportal läuft

Die Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) und die Wirtschaftsförderung Sachsen (WFS) erstellen derzeit gemeinsam mit der Wirtschaftsregion Lausitz (WRL) die neue Webseite www.lausitz-invest.de / www.lusatia-invest.com. Der länderübergreifende Internetauftritt richtet sich gezielt an potenzielle Investoren für die Lausitz.

Bild
Kaffeetasse, die auf einem Zeitungsstapel steht
© stockfotocz - stock.adobe.com

Termine

Bild
Angeschnittene Sicht auf Kalenderblätter
© Piman Khrutmuang - stock.adobe.com
16.06
2020

16. Arbeitskreis Energiemanagement in kleineren Kommunen

Kom.EMS ist ein Instrument zur Einführung eines strategischen kommunalen Energiemanagements und wird am 16.6.2020 in einem Online-Seminar vorgestellt.